Wilde Gesellen - Forum

Der offizielle Fanclub der Formatio "Die Streuner"
Aktuelle Zeit: Mi 19. Sep 2018, 21:25

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


AJAX Chat © blueimp.net
-->

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 35 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Eure Liedtexte
BeitragVerfasst: Mo 4. Mär 2013, 20:49 
Offline
Wilder Geselle
Benutzeravatar

Registriert: Sa 15. Dez 2012, 18:09
Beiträge: 497
Wohnort: bei Tübingen
Diesmal eine Frage direkt an euch Streuner :)

WIR haben gerade ein nettes Deutschprojekt, in dem wir die Romantik vorstellen sollen.
ICH habe durch Zufall in einem kleinen Büchlein in unserer Bücherei entdeckt: MINDESTENS einer eurer Texte (-> Waldgespräch)
stammt aus der Romantik-Epoche.
Hättet ihr Lust, mir vielleicht einige weitere eurer Lieder zu nennen, deren Texte aus der Romantik sind? zumindest, sofern weitere existieren.
Wäre euch dafür echt dankbar^^ Wenn ich meine Gruppenmitglieder weichgeklopft kriege, kann ich dann mit euch Werbung in meiner Schule machen.

LG Schattentänzer

_________________
Die Urwelt würde leben und mit ihren Schatten auf mich oder einen anderen Schattentänzer warten. Meine Schuld gegenüber den drei Schatten war getilgt. ~ Alexey Pehov - Schattentänzer


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eure Liedtexte
BeitragVerfasst: Di 5. Mär 2013, 22:37 
Offline
Streuner
Benutzeravatar

Registriert: Do 13. Dez 2012, 14:27
Beiträge: 150
Romantik? Vielleicht die Loreley?
Ansonsten noch "In jedem vollen Becher Wein", das ist voll romantisch. :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eure Liedtexte
BeitragVerfasst: Mi 13. Mär 2013, 22:18 
Offline
Wilder Geselle
Benutzeravatar

Registriert: Mi 7. Nov 2012, 17:02
Beiträge: 95
*Klugscheißmodus on*
Von wann bis wann ging denn die Romantik? Dann kann man bei den Liedtexten gucken, von wann sie sind. Und schon weiß man, welche "Streunerlieder" in die Zeit der Romantik passen. ...
*Klugscheißmodus off*

_________________
Größe ist immer gefährlich.
Voltaire (1694-1778), französischer Philosoph


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eure Liedtexte
BeitragVerfasst: So 17. Mär 2013, 21:16 
Mir fällt da spontan "Die Liebe", also das Gedicht "Sie saßen und tranken am Teetisch" ein, eignet sich doch perfekt, denn Heine gilt ja sozusagen als letzter Dichter der Romantik, passt also super, denke ich. :)

Oder "Eine alte Kunde", also "Der wunde Ritter", auch von Heine, auch Romantik-Epoche. Ach da gibt's echt genug. :D


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eure Liedtexte
BeitragVerfasst: Mo 18. Mär 2013, 19:16 
Offline
Streuner
Benutzeravatar

Registriert: Do 13. Dez 2012, 14:27
Beiträge: 150
Laura hat geschrieben:
Von wann bis wann ging denn die Romantik?
Ich dachte das hat was mit Kerzenlicht und einer dahinschmelzenden Dame zu tun? :oops:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eure Liedtexte
BeitragVerfasst: Mo 18. Mär 2013, 19:22 
Offline
Wilder Geselle
Benutzeravatar

Registriert: Mo 22. Okt 2012, 18:09
Beiträge: 919
Wohnort: Schwarzwald
Tja, und wenn Kerze und Dame dahingeschmolzen sind, ist's Schluss mit der Romantik ;)

_________________
"Wer nicht liebt Wein, Weib und Gesang, der bleibt ein Narr sein Leben lang!" (Martin Luther)
"Wer nicht liebt Wein, Weib und Gesang, der hat noch nie die Streuner gehört!" (SirBluthund)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eure Liedtexte
BeitragVerfasst: Mo 18. Mär 2013, 19:39 
Martin hat geschrieben:
Romantik? Vielleicht die Loreley?
Ansonsten noch "In jedem vollen Becher Wein", das ist voll romantisch. :mrgreen:


Ich glaube bei der Loreley kommt es drauf an welches Stück/Gedicht man nimmt, denn " die Ballade von der Loreley", also das Gedicht "Lore Lay" ist von Clemens Brentano irgendwann um 1800 herum, also Heidelberger Romantik.
"In jedem vollen Glase Wein" passt auch, Rudolf Hermanns lebte ja in der Romantik Zeit.
Zumindest meine Meinung. :lol:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eure Liedtexte
BeitragVerfasst: Mi 3. Apr 2013, 00:59 
Offline
Wilder Geselle
Benutzeravatar

Registriert: Sa 15. Dez 2012, 18:09
Beiträge: 497
Wohnort: bei Tübingen
Vielen Dank^^ Romantik ging von 1793-1830 etwa.
Berühmte Dichter waren Clemes Brentano, Joesph von Eichendorff und eben auch Heinrich Heine^^
allerdings muss ich zugeben, dass ich zu doof war, einfach nachzuschauen, von wem die Texte sind...
Naja, trotz nicht funktionierender Gruppenarbeit haben wir schlussendlich dann doch ne 1 bekommen^^
Allerdings haben sie mir verboten, Lieder von euch einzuspielen...

_________________
Die Urwelt würde leben und mit ihren Schatten auf mich oder einen anderen Schattentänzer warten. Meine Schuld gegenüber den drei Schatten war getilgt. ~ Alexey Pehov - Schattentänzer


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eure Liedtexte
BeitragVerfasst: Mi 3. Apr 2013, 07:09 
Offline
Wilder Geselle
Benutzeravatar

Registriert: Mo 22. Okt 2012, 18:09
Beiträge: 919
Wohnort: Schwarzwald
Kommt drauf an, wen Du mit "euch" meintest. Streunerlieder sind doch nett anzuhören. Oder hattest Du etwas nicht Jugendfreies? ;) Wenn es allerdings Lieder von mir gewesen wären (die Du jedoch nicht haben kannst), wäre ein Verbot mehr als angemessen :mrgreen:

_________________
"Wer nicht liebt Wein, Weib und Gesang, der bleibt ein Narr sein Leben lang!" (Martin Luther)
"Wer nicht liebt Wein, Weib und Gesang, der hat noch nie die Streuner gehört!" (SirBluthund)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eure Liedtexte
BeitragVerfasst: Fr 12. Apr 2013, 21:41 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 22. Okt 2012, 15:19
Beiträge: 555
Wohnort: Düren
SirBluthund hat geschrieben:
Kommt drauf an, wen Du mit "euch" meintest. Streunerlieder sind doch nett anzuhören. Oder hattest Du etwas nicht Jugendfreies? ;) Wenn es allerdings Lieder von mir gewesen wären (die Du jedoch nicht haben kannst), wäre ein Verbot mehr als angemessen :mrgreen:


Kommt dabei dann sowas wie Wum's "Ich wünsch' mir 'ne kleine Miezekatze" raus? :D

_________________
Fürsten haben lange Arme, Pfaffen haben lange Zungen und das Volk hat lange Ohren!
Heinrich Heine


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 35 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Chronicles phpBB2 theme by Jakob Persson. Stone textures by Patty Herford.
With special thanks to RuneVillage