Wilde Gesellen - Forum

Der offizielle Fanclub der Formatio "Die Streuner"
Aktuelle Zeit: So 24. Jun 2018, 04:00

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


AJAX Chat © blueimp.net
-->

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Projekte abseits der Streuner
BeitragVerfasst: Fr 7. Dez 2012, 16:13 
Offline
Wilder Geselle
Benutzeravatar

Registriert: Mo 22. Okt 2012, 18:09
Beiträge: 919
Wohnort: Schwarzwald
Hallo liebe Streuner,

welche Projekte verfolgt Ihr eigentlich außerhalb der Streuner, sei es mit oder ohne Beteiligung weiterer Streuner? Welche Stilrichtung verfolgt Ihr dort und was hat Euch dazu gebracht, ergänzend diese Richtung einzuschlagen?

_________________
"Wer nicht liebt Wein, Weib und Gesang, der bleibt ein Narr sein Leben lang!" (Martin Luther)
"Wer nicht liebt Wein, Weib und Gesang, der hat noch nie die Streuner gehört!" (SirBluthund)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Projekte abseits der Streuner
BeitragVerfasst: Di 1. Okt 2013, 20:49 
Offline
Streuner
Benutzeravatar

Registriert: Mi 12. Dez 2012, 18:50
Beiträge: 30
Lange ist es her, daß ich mal in Foren jeglicher Art gestöbert habe... Seeehr lange.

Gepostet wurde lange nichts. Das soll sich nun ändern. Ich gelobte bereits Besserung in Amerang.
Das war August 2013... So schnell vergehen also wieder knappe 6 Wochen... :roll:

Doch nun zu deiner Frage. Ich geben mal so etwas wie eine Rundum-Info ab

Die Streuner gehen alle eigentlich den normalen Dingen des Lebens nach. Seit Rabe und Pinto sich mit Nachwuchs herumschlagen, sieht es auch nicht aus, als ob sich das bald ändern würde.

Pinto spielte lange bei "Spunk" mit. Dieses Projekt mußte er so weit ich weiß aufgeben.
Des weiteren hat er dem hohen Norden den Rücken gekehrt und hat bereits eine Wohnung in Solingen bezogen. Das heißt, daß Die Streuner ein wenig wieder näher aneinander wohnen. Das läßt hoffen... auf Proben (im Hinblick auf neue Stücke, Altes proben wir natürlich nicht mehr [auch wenn es manchmal klingt, als wäre das nicht unsinnig]. Er ist also nebst Erziehung des Nachwuches - was er alleine bewerkstelligen muß - damit zugange, Haus und Hof zu verkaufen, den ganzen Papierkram zu erledigen....und wer mit Ämtern zu tun hatte, weiß wo er Zeit verliert und wo er sicher geflucht hat, flucht und fluchen wird...

Rabe hat ihr Studium beendet und schlägt sich nun mit Schülern rum. Ansonsten versucht sie Zeit mit Tristan zu verbringen, denn Schule und Bühne kosten sehr viel Zeit. Das entspricht klar einer 7-Tage Woche. Keine einfache Aufgabe.

Don Martino hat seinen Weg des Physiker-Daseins wiedergefunden und bastelt und schraubt und drückt und zieht und Peng! und paff! und: "Nochmaaaal".
So pendelt er zwischen Familie und den Streunern hin und her und wechselt sich mit Davoud ab, sodaß wir immer in voller Stärke auf der Bühne stehen können, wenn die Veranstalter es wünschen.

Matti synchronisiert Filme oder eher Spots, die eine "neutrale" - wie er mir mal berichtete - englische Stimme suchen. Diese Spots gehen unter anderem in arabische Länder, denen eine gewisse Antipathie gegenüber GB oder USA nicht abgeschworen werden kann. Da ist es in der Tat sinnvoll eine Stimme zu wählen, die zwar fehlerfrei spricht, aber auch aus einem anderen Land kommen könnte außer den oben genannten.

Wenn ihr mehr wissen wollt, müßt ihr sie schon selber fragen...
Komme ich also zu meiner Wenigkeit, über die ich wohl am meisten sagen kann...

Mein Weg führte mich in den Ruhrpott. Mit zunächst einigen Startschwierigkeiten versuche ich mich hier Zuhause zu fühlen. Fällt, wenn man sein Rheinland liebt, doch schwer. Dennoch sprechen viele Faktoren für ein recht gutes Leben hier.
Meine GmbH habe ich in den Wind geschossen, die Idee wurde zu teuer. Die jahrelange Zusammenarbeit mit Susanne habe ich ebenfalls beendet, die GbR gibt es also auch nicht mehr. Ich habe den großen Kreditberg, den es noch zu tilgen gilt alleine übernommen und führe mein Flaggschiff Emmuty Records durch seichtes Wasser zum nächsten sicheren Hafen. Dort werde ich dann wie Captain Sparrow vom Ausguck einen kleinen Schritt auf die Kaimauer machen, um mich dort nach einem neuen Schiff umzusehen, wobei Emmuty aufleben wird, denn der Kahn ist nicht krank, er hat lediglich soviel Muschelbefall, daß er keine Fahrt mehr macht.

Das ist übrigens der Grund, warum Emmuty seit 2011 keine neuen Cds veröffentlich oder produziert hat. Da ich nun alleine bin und mein Geschäftsmodell grundliegend (und mit grundliegend meine ich nicht "auf Grund liegend") geändert habe, wird es Stück für Stück wieder aufwärts gehen.
Ich komme also nun endlich zur eigentlichen Beantwortung der Frage, was Die Streuner denn so treiben... Ich arbeite an der nächsten CD, die 2014 pünktlich zur 20-Jahres-Jubiläums-Feier der Streuner erscheinen soll. Weiterhin sondiere ich, wo eine solche Party steigen könnte... Da ich jetzt nicht nur Musiker, sondern Mit-Veranstalter werde, stehen hunderte andere Baustellen an.

Ferner habe ich immer noch mit den Nachwirkungen der Hochwasserkatastrophe zu tun. Es fällt schwer Sachen wegzuwerfen. Vieles wurde provisorisch weggepackt und muß nun aussortiert werden. Wannen müssen her, die den Inhalt in den unteren Regalen schützen sollen. Die gesamte Stromversorgung muß höher...und und und... überall wo ich hinschaue, muß was passieren. Und man hat ja nicht jeden Tag Bock, gell?

Bis zum Jahresende will ich das Büro neu eingerichtet haben... Mal schauen, ob das klappt, meist kommt doch etwas Unerwartetes dazwischen.

Ich wünsch euch Wilden Gesellen alles Gute und auf bald,
Roland


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Projekte abseits der Streuner
BeitragVerfasst: Do 3. Okt 2013, 14:56 
Offline
Wilder Geselle
Benutzeravatar

Registriert: Mo 22. Okt 2012, 18:09
Beiträge: 919
Wohnort: Schwarzwald
Vielen Dank, dass Du Dir - trotz knapper Zeit - die Zeit genommen hast, so ausführlich zu berichten! Vermutlich war es nicht nur für mich interessant zu lesen, was die Streuner gerade so umtreibt :)

Dann bin ich mal gespannt, wie es bei jedem von Euch weitergeht...

_________________
"Wer nicht liebt Wein, Weib und Gesang, der bleibt ein Narr sein Leben lang!" (Martin Luther)
"Wer nicht liebt Wein, Weib und Gesang, der hat noch nie die Streuner gehört!" (SirBluthund)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Projekte abseits der Streuner
BeitragVerfasst: Fr 4. Okt 2013, 17:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 25. Dez 2012, 13:34
Beiträge: 87
Wohnort: 56179 Vallendar
hey roland!

danke für diesen rundumblick was ihr so nebenher treibt :) wirklich sehr informativ!
auf die neue cd freue ich mich natürlich schon SEHR

ich bin nicht so der beste foren-leser und es kann GUT sein, dass ich es in einem anderen Thread übersehen habe!?!!!
Also entschuldige wenn das schonmal erklärt wurde :D

ist denn schon was geplant für das große Jubiläum? wird es was internes für die WG geben? würde mich sehr freuen! :)

ich wünsche allen streunern weiter gutes gelingen in ihrem "normalen" alltag :)

_________________
Uns geht die Sonne nicht unter!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Projekte abseits der Streuner
BeitragVerfasst: Fr 4. Okt 2013, 19:21 
Offline
Wilder Geselle
Benutzeravatar

Registriert: Sa 15. Dez 2012, 18:09
Beiträge: 497
Wohnort: bei Tübingen
Hui :)
Mir war klar, dass es noch ein Leben abseits der Streuner von den Streunern geben würde.
Aber wie genau das aussieht, ist wirklich interessant :)
Vielen Dank für die Informationen, Romata :!:

_________________
Die Urwelt würde leben und mit ihren Schatten auf mich oder einen anderen Schattentänzer warten. Meine Schuld gegenüber den drei Schatten war getilgt. ~ Alexey Pehov - Schattentänzer


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Projekte abseits der Streuner
BeitragVerfasst: So 20. Okt 2013, 21:12 
Das ist wirklich interessant geschrieben, danke!
Schön, etwas mehr von Euch zu erfahren. Wie oft trefft Ihr Euch denn zu Proben?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Projekte abseits der Streuner
BeitragVerfasst: Mi 13. Nov 2013, 13:52 
Offline
Streuner
Benutzeravatar

Registriert: Do 13. Dez 2012, 14:27
Beiträge: 150
Alcadasibe hat geschrieben:
Wie oft trefft Ihr Euch denn zu Proben?
Proben? Machen wir auf der Bühne. :lol:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Projekte abseits der Streuner
BeitragVerfasst: Mi 13. Nov 2013, 14:46 
:mrgreen:
Dass heißt, Ihr seht Euch wirklich nur bei den Auftritten?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Projekte abseits der Streuner
BeitragVerfasst: Mi 13. Nov 2013, 15:24 
Offline
Streuner
Benutzeravatar

Registriert: Do 13. Dez 2012, 14:27
Beiträge: 150
Das heißt mindestens, daß wir nicht proben, wenn wir zwischen den Auftritten saufen. :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Projekte abseits der Streuner
BeitragVerfasst: Mi 13. Nov 2013, 20:40 
:mrgreen: :lol: Okeeeee, hab verstanden. :mrgreen:
Aber Du solltest das nicht "saufen" nennen, sondern "kreatives Band-Meeting inklusive Brainstorming für neue Liedgutideen über die sozialste Art des Trinkens"... oder so ähnlich. :mrgreen: :mrgreen: :lol: :lol:

(Wer in Belgien lebt und das hier gebraute Bier zu schätzen weiß, kommt immer gerne auf solche Ideen, um noch ein Leffe brune öffnen zu können. "Mädels! Brainstorming!" :lol: )


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Chronicles phpBB2 theme by Jakob Persson. Stone textures by Patty Herford.
With special thanks to RuneVillage